22.03.2020 - Sonntag

Aktuelle Fotos von den Hamburger Airports, Forecastlisten für die täglichen Highlights + Reg-Listings der aktuellen Movements haben hier Platz! Bitte Postingregel beachten.

Moderatoren: smitty, Service, HAM-Moderatoren

Antworten
Max
Beiträge: 62
Registriert: 07.01.2015 22:57:45
Lieblings-Spot: FRA

22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Max » 22.03.2020 15:20:37

Hier ist grade ein 707 oder KC-135 Tanker auf der 15 gelandet. Gegen die Sonne konnte ich ihn nicht genau erkennen, sah aber nach Israel Air Force aus. Er hatte jedenfalls nicht die CFM56-2 Triebwerke
VG, Max ✈

V1 - Rotate
Bild

Benutzeravatar
alex z
Beiträge: 262
Registriert: 09.02.2014 18:46:21
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von alex z » 22.03.2020 15:27:39

Korrekt, war eine der 707 der Israel Air Force. Dürfte die 272 sein.
Meine Bilder:
Bild
Bild

Boeing727100
Beiträge: 574
Registriert: 02.11.2019 20:57:19
Lieblings-Spot: Palma

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Boeing727100 » 22.03.2020 16:32:08

Geht jetzt wieder raus

Benutzeravatar
vwmatze
Beiträge: 1230
Registriert: 27.03.2015 12:35:13
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von vwmatze » 22.03.2020 17:35:27

Die ersten Bilder kommen bestimmt gleich :)
Gruß Mathias

Mehr Bilder gibt's auch in meinem flickr Fotostream......
https://www.flickr.com/photos/mathiasdueber/

Benutzeravatar
Clipper
Beiträge: 540
Registriert: 12.11.2005 00:50:04
Wohnort: HAM - 23 final

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Clipper » 22.03.2020 17:51:30

Equipment Canon Eos 70D
Bild
Bild

Benutzeravatar
vwmatze
Beiträge: 1230
Registriert: 27.03.2015 12:35:13
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von vwmatze » 22.03.2020 18:12:39

Sehr cool ✈️
Gruß Mathias

Mehr Bilder gibt's auch in meinem flickr Fotostream......
https://www.flickr.com/photos/mathiasdueber/

Benutzeravatar
digro_HAM
Beiträge: 324
Registriert: 15.06.2015 19:10:51
Lieblings-Spot: StrandundMeerHKT
Wohnort: HAM/CEB
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von digro_HAM » 22.03.2020 18:21:49

für mich kam sie nur in der Luft in Frage, solange sie noch fliegen...
das Erlebnis heute wird für mich in HAM wohl nicht mehr zu toppen sein dieses Jahr...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß,
Dirk
________________________
siempre hay esperanza

>>> follow me: www.flickr.com/photos/digro
Bild

Benutzeravatar
ZS-SAJ
Beiträge: 121
Registriert: 06.01.2018 21:20:35
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Hamburg Eimsbüttel

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von ZS-SAJ » 22.03.2020 19:12:00

Israel Air Force _ B707-3L6C _ 272
Bild
by Sebastian Lupp, auf Flickr

Bild
by Sebastian Lupp, auf Flickr

Bild
by Sebastian Lupp, auf Flickr

Bild
by Sebastian Lupp, auf Flickr

VG,
Sebastian
Geflogen mit:
A310, A319, A320, A321, A330-200/-300, A380, ATR 72, B737-300/-400/-700/-800, B757-300, B777-300, Dash Q400, Embrear 195, MD11

Bild

Benutzeravatar
vwmatze
Beiträge: 1230
Registriert: 27.03.2015 12:35:13
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von vwmatze » 22.03.2020 19:34:24

Alles klasse Bilder von heute .....da kann man sich garnicht satt dran sehen :top:
Gruß Mathias

Mehr Bilder gibt's auch in meinem flickr Fotostream......
https://www.flickr.com/photos/mathiasdueber/

Benutzeravatar
vwmatze
Beiträge: 1230
Registriert: 27.03.2015 12:35:13
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von vwmatze » 22.03.2020 19:48:37

Bin gespannt was da noch so kommt :roll:
Gruß Mathias

Mehr Bilder gibt's auch in meinem flickr Fotostream......
https://www.flickr.com/photos/mathiasdueber/

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5011
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von DC1030 » 22.03.2020 20:24:59

vwmatze hat geschrieben:
22.03.2020 19:48:37
Bin gespannt was da noch so kommt :roll:
!!! SOUND !!! kommt noch :o

Bild
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3971
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von JU52 » 22.03.2020 20:58:14

War der letzte Besuch der 272 tatsächlich 2012, oder war die danach noch einmal HAM? Die israelischen Nuller scheinen ja gern bei gutem Wetter in HAM aufzulaufen :wink:
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
vwmatze
Beiträge: 1230
Registriert: 27.03.2015 12:35:13
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von vwmatze » 22.03.2020 21:04:39

DC1030 hat geschrieben:
22.03.2020 20:24:59
vwmatze hat geschrieben:
22.03.2020 19:48:37
Bin gespannt was da noch so kommt :roll:
!!! SOUND !!! kommt noch :o

Bild
Musik in meinen Ohren :top:
Gruß Mathias

Mehr Bilder gibt's auch in meinem flickr Fotostream......
https://www.flickr.com/photos/mathiasdueber/

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4510
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von paraglider » 22.03.2020 21:11:48

JU52 hat geschrieben:
22.03.2020 20:58:14
War der letzte Besuch der 272 tatsächlich 2012, oder war die danach noch einmal HAM? Die israelischen Nuller scheinen ja gern bei gutem Wetter in HAM aufzulaufen :wink:
Nach meinen "Aufzeichnungen" hat das Teil zuletzt am 24. Juli 2012 Hamburg wieder verlassen. Da sah sie noch etwas anders aus; aber man konnte bei der Gelegenheit zeitgleich zwei Nuller in Hamburg auf einem Bild "verhaften"...


Bild
272 at Hamburg - Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)
on netAirspace


Aus gegebenem Anlass habe ich übrigens heute auf eine erneute Begegnung verzichtet. Obwohl mir das wirklich sehr schwer fiel... :(
Bild

... und wegen Corona: selbst die Erotik-Messe wurde abgeblasen!

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5011
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von DC1030 » 22.03.2020 21:22:44

paraglider hat geschrieben:
22.03.2020 21:11:48
Aus gegebenem Anlass habe ich übrigens heute auf eine erneute Begegnung verzichtet. Obwohl mir das wirklich sehr schwer fiel... :(
Bei der Landung hat sich die Masse an den meisten Posis gut verteilt, nachdem, was ich so gehört habe. Da gab es natürlich auch viel mehr mögliche Spots. Beim Takeoff wurde es dann bei den Bänken recht kuschelig, da musste man schon etwas zur Seite ausweichen.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172


Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4510
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von paraglider » 22.03.2020 22:47:22

DC1030 hat geschrieben:
22.03.2020 21:22:44
paraglider hat geschrieben:
22.03.2020 21:11:48
Aus gegebenem Anlass habe ich übrigens heute auf eine erneute Begegnung verzichtet. Obwohl mir das wirklich sehr schwer fiel... :(
Bei der Landung hat sich die Masse an den meisten Posis gut verteilt, nachdem, was ich so gehört habe. Da gab es natürlich auch viel mehr mögliche Spots. Beim Takeoff wurde es dann bei den Bänken recht kuschelig, da musste man schon etwas zur Seite ausweichen.
Meine Anmerkung war nicht als Kritik oder Vorwurf gemeint! Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie er mit der aktuellen Situation umgeht... Da mir - im wahrsten Sinne des Wortes - "sonnenklar" war, dass sich heute viele von uns den Nuller nicht entgehen lassen würden, habe ich mich einfach dazu entschieden "meine 3 Meter Spannweite" mal denen zu überlassen, die vielleicht noch nie eine B707 haben starten sehen. Nicht mehr und nicht weniger.
Gleichwohl bin ich übrigens der Meinung, dass wir politischen Aktionismus (Stichwort "Söder") nicht widerspruchslos hinnehmen sollten/dürfen. Andererseits darf man aber auch die empfohlenen Maßnahmen der qualifizierten Fachleute nicht ignorieren resp. dem eigenen Ego unterordnen. Und genau aus diesem Grund bin ich heute daheim geblieben. :wink:
Bild

... und wegen Corona: selbst die Erotik-Messe wurde abgeblasen!

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5011
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von DC1030 » 22.03.2020 22:52:55

paraglider hat geschrieben:
22.03.2020 22:47:22
Meine Anmerkung war nicht als Kritik oder Vorwurf gemeint!
Habe ich absolut nicht so aufgefasst. War nur ne Beschreibung der Lage. Man kann nur hoffen, dass ab morgen keine Highlights mehr kommen :mrgreen:
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172

Benutzeravatar
alex z
Beiträge: 262
Registriert: 09.02.2014 18:46:21
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von alex z » 23.03.2020 00:09:15

paraglider hat geschrieben:
22.03.2020 22:47:22
Andererseits darf man aber auch die empfohlenen Maßnahmen der qualifizierten Fachleute nicht ignorieren resp. dem eigenen Ego unterordnen. Und genau aus diesem Grund bin ich heute daheim geblieben. :wink:
Das verstehen scheinbar immer noch viele nicht, auch nicht in Krisenzeiten. Ich bin aus selbigen Grund daheim geblieben, trotz Zeit, wahnsinns Wetter und einer noch nie aktiv gesehenen 707. Einfach mal glücklich schätzen, dass man nicht zur Gruppe der Menschen gehört, die täglich raus MUSS und vlt nur paar Kilometer weiter um ein Leben kämpft. Helfen war noch nie so einfach...#stayhome

Von daher, statt zu hoffen, dass "ab morgen keine Highlights mehr kommen", einfach mal versuchen schon jetzt auf Dinge zu verzichten (im besten Fall schon vor paar Tagen). Und ja, ich meine es als Kritik.

Um das Sound-Erlebnis beneide ich alle Anwesenden schon ein wenig. Um das Ansehen nicht.

Wir haben immerhin 365 Tage im Jahr eine zum Anschauen hier... ZwinkerSmiley.

Bleibt gesund!
Meine Bilder:
Bild
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5011
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von DC1030 » 23.03.2020 01:16:18

@Alex: Du hast eine Nachricht!
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Okke » 23.03.2020 11:50:51

Ich gehöre auch zu denen, die "draußen" waren. Die Einschränkungen unserer Grundrechte sind schon massiv, aber auf alles - selbst als einer Risikogruppe Angehöriger - kann auch nicht nicht verzichten. Wie man sieht, war ich auf der Wiese, bin niemanden mehr als 5 Meter auf die Pelle gerückt und habe Sonne und Sound genossen.

Unter normalen Umständen hätte ich mich sicherlich auch eher an den Zaun gestellt, aber da habe ich dann doch zu viele Menschen befürchtet. Auf den Start habe ich dann auch verzichtet, den habe ich von "dahoam" aus begutachtet.

Bild
272 at Hamburg - Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)



Bild
272 at Hamburg - Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)


Zwar qualitativ nicht hochwertig, aber dennoch beeindruckend:
Bild
272 at Hamburg - Fuhlsbuettel (Helmut Schmidt)

steppenwolf
Beiträge: 780
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von steppenwolf » 23.03.2020 12:58:28

Liebe Leute!

Natürlich ist es schön und gerade auch in der aktuellen Situation entspannend eure Bilder und Videos hier anzuschauen! Vor allem wenn einem die Decke auf den Kopf fällt!

Aber ich, ihr und wir alle müssen unser Verhalten ändern um diese Krise im Sinne unserer aller Gesundheit zu entschleunigen ! Dazu gehört eben nicht mehr nur darauf zu achten wie man/frau sich vor einer Infektion schützen kann, dazu gehört vor allem sich so zu verhalten als habe man/frau das Virus in sich ohne das sich Symptome aktuell entwickelt haben! Das Virus sieht man/frau nicht, aber viele können es haben und darum weitertragen ohne dieses zu wissen!

Klar: Das Wetter am Sonntag war mehr als einladend schön, und das dann noch so ein Oldtimer bei dem Wetter hier reinschneit mag ein Glücksfall gewesen sein!

Ich habe ihn ausgelassen! Weil mir die Gesundheit aller, die Entschleunigung der Verbreitung des Virus und vor allem die dringend notwendige Entlastung unserer Ärzte und Krankenhäuser und der Mitarbeiter dort wichtiger ist als ein paar Bildchen! Sonst drohen uns irgendwann Zustände wie in Italien!

Ich weiss gerade nicht mehr wer geschrieben hat "Wir müssen nicht alles hinnehmen" und "Auf alles kann ich nicht verzichten" ... Ich halte dieses für nicht nachvollziehbare Aussagen!

Es geht nicht mehr darum sich selbst zu schützen! Es geht darum die Gesellschaft und alle vor dir selbst zu schützen!

In diesem Sinne, verzichtet auf dieses bisschen worauf man/frau getrost für ein paar Monate verzichten kann.

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Okke » 23.03.2020 14:57:39

steppenwolf hat geschrieben:
23.03.2020 12:58:28
(...) Ich weiss gerade nicht mehr wer geschrieben hat "Wir müssen nicht alles hinnehmen" und "Auf alles kann ich nicht verzichten" ... Ich halte dieses für nicht nachvollziehbare Aussagen! (...)
Der Beitrag über Dir von mir war das. Ich finde es allerdings unerträglich diese beiden Passagen aus dem Zusammenhang zu reißen. Es bleibt Dir selbstverständlich frei, komplett zuhause zu bleiben.
Ich halte dieses für nicht nachvollziehbare Aussagen!
Dann liegt es einzig und allein daran, dass Dich zwei Sätze ohne Zusammenhang getriggert haben und Du nicht mehr auf die Umstände eingehen kannst.
Selbstverständlich halte ich mich an die behördlichen Vorgaben, aber "nicht alles hinnehmen" heißt eben auch, dass man soweit man die Kontakte vermeiden kann, dennoch rausgehen kann, darf und sollte. Einfach bloß blind auf alles ohne Sinn und Verstand verzichten ist weder gefordert noch notwendig.

Die Mediziner weisen auch darauf hin, dass es für die Gesundheit des Einzelnen auch absolut notwendig ist, rauszugehen.

steppenwolf
Beiträge: 780
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von steppenwolf » 23.03.2020 15:37:27

Hallo Okke, ich habe nicht darauf hingewiesen jeden sozialen Kontakt sofort abzubrechen und komplett zu Hause zu bleiben!

Ich habe darauf hingewiesen sozialen Kontakt dort zu unterlassen wo es nicht zwingend notwendig ist ihn aufzusuchen, nicht mehr und nicht weniger! Und hübschen Bilder von Flugzeugen irgendwo am Airport zu machen ist, bei allem Respekt in keiner Weise systemrelevant! Wer in der Öffentlichkeit heute Bilder und Videos macht begibt sich gegebenfalls in vermeidbare Kontakte in der Öffentlichkeit und belastet gegebenenfalls damit das ohnehin schon sehr strapazierte Gesundheitssystem!

Möchtest du mir da wirklich widersprechen?
Detlef
Zuletzt geändert von steppenwolf am 23.03.2020 16:21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Okke » 23.03.2020 16:19:28

steppenwolf hat geschrieben:
23.03.2020 15:37:27
Hallo Okke, ich habe nicht darauf hingewiesen jeden sozialen Kontakt abzubrechen und komplett zu Hause zu bleiben!

Ich habe darauf hingewiesen sozialen Kontakt dort zu unterlassen wo es nicht zwingend notwendig ist ihn aufzusuchen, nicht mehr und nicht weniger! Und hübsche Bilder von Flugzeugen sind in keiner Weise systemrelevant! Wer in der Öffentlichkeit heute Bilder und Videos macht bedient sich gegebenfalls vermeidbarer Kontakte in der Öffentlichkeit und belastet gegebenenfalls damit das ohnehin schon sehr strapazierte Gesundheitssystem!

Möchtest du mir da wirklich widersprechen?
Detlef
Selbstverständlich widerspreche ich dem. Das ist inhaltlich grober Unfug. Auf den Auslöserdrücken ist kein einziger sozialer Kontakt, auch kein "unnötiger" sozialer Kontakt, verbreitet keine Viren, belastet überhaupt gar nichts. Ich bin wirklich für Vorsicht zu haben, ich halte viele Maßnahmen für sinnvoll, aber es ist schlichtweg falsch, dass es irgendwie schädlich ist, sich auf ein Feld zu stellen, bei dem im Umkreis von einigen Metern überhaupt kein anderer Mensch ist.

Ich habe mich gerade bewusst nicht an den Zaun gestellt, weil ich dort mehr Menschen vermutet habe. Aber er jetzt noch meint, man dürfe sich (zumindest moralisch) nicht mehr auf ein Feld stellen, bei dem geht die Hysterie durch.

steppenwolf
Beiträge: 780
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von steppenwolf » 23.03.2020 16:37:20

Mein lieber Okke, also jetzt habe ich Spass! Du schreibst gerade auf den Auslöser drücken bedeutet keinen sozialen Kontakt: Da stimme ich dir voll und ganz zu! Aber hast du mal darüber nachgedacht in welch einem sozialen Umfeld du dich gegebenenfalls befinden könntest wenn du auf den Auslöser drückst? Es muss ja nicht immer ein Feld sein wo jeder vom anderen ein paar Meter Abstand hat!

Ich verzichte jetzt auf weiteres, das muss jetzt jeder mit sich selbst ausmachen!

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Okke » 23.03.2020 16:52:28

steppenwolf hat geschrieben:
23.03.2020 16:37:20
Mein lieber Okke, also jetzt habe ich Spass! Du schreibst gerade auf den Auslöser drücken bedeutet keinen sozialen Kontakt: Da stimme ich dir voll und ganz zu! Aber hast du mal darüber nachgedacht in welch einem sozialen Umfeld du dich gegebenenfalls befinden könntest wenn du auf den Auslöser drückst? Es muss ja nicht immer ein Feld sein wo jeder vom anderen ein paar Meter Abstand hat!

Ich verzichte jetzt auf weiteres, das muss jetzt jeder mit sich selbst ausmachen!

Detlef
Du hast zwei Sätze von mir aus dem Zusammenhang zitiert, ich habe dort klar ausgeführt, dass nur das Feld für mich in Frage käme. Damit habe ich sehr wohl darüber nachgedacht, in welch einem sozialen Umfeld ich mich gegebenfalls befinden könnte. Es ist nur das Feld. Bei 05 Landung etwa wäre ich nicht rausgefahren, beim Start war ich zuhause. Es musste für mich das Feld sein, wo jeder vom anderen mindestens ein paar Meter Abstand hatte.

spotteralex
Beiträge: 1788
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: CKL
Wohnort: HH / MUC / Moskau
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von spotteralex » 23.03.2020 17:17:43

Es ist doch weiter vorgesehen, dass man sich alleine bzw. mit den Personen im Haushalt im Freien aufhalten darf und vor allem soll (frische Luft ist trotz allem immer noch gesund), und mit genügend Sicherheitsabstand zu anderen sich auf einer Wiese ein seltenes Flugzeug anzugucken würde ich einfach mal dazu zählen - am Ende ist es vom Risiko her ja nichts anderes, als ein paar Runden um den Block zu spazieren.

Nichtsdestotrotz bin ich durchaus froh, gestern noch nicht in Hamburg gewesen zu sein, sodass mein physischer Aufenthaltsort mir diese schwere Entscheidung abgenommen hat. Aber ich freue mich für alle, die mal wieder oder sogar zum ersten Mal (das wäre es auch für mich gewesen) eine Original-707 live erleben konnten.
Bild

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3971
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von JU52 » 23.03.2020 18:32:54

@Okke, ich gebe dir recht, dass die Einschränkungen unser Grundrechte massiv sind. Aber sie sind nicht grundlos! Wer aufmerksam den Statements von Fachleuten (Virologen, Ärzten, usw.) zuhört, dem müsste die Notwendigkeit von Kontaktvermeidung klar sein. In meinen Augen sind die jetzigen Maßnahmen daher alternativlos.

Und „nicht auf alles verzichten zu wollen“ fängt beim Hobby an?

Jetzt der Bogen zum Spotten am Sonntag. Natürlich ist es völlig ok mal nach draußen zu gehen und ob du allein zum Spazierengehen unterwegs bist oder zum Knipsen ist eigentlich völlig latte. Wer sich irgendwo abseits anderer einen kleinen Raum zum Knipsen gesucht hat, hat in meinen Augen zudem verantwortungsvoll genug gehandelt, auch in der jetzigen Lage.*

Aber ich mag mir gar nicht vorstellen, wie die Situation am Nachmittag an den Bänken war. Hoffentlich waren da nur drei bis vier Leute, aber ich befürchte es sah dort anders aus. Und ehrlich gesagt, ich möchte es besser gar nicht wissen!

Da mag sich jeder einmal hinsichtlich seines eigenen Verhaltens und seiner eigenen Verantwortung für sich und andere hinterfragen (wer von uns kann denn sicher sagen, dass er NICHT bereits infiziert ist).

Ich gebe zu, dass es natürlich in den Spotterfingern gejuckt hat, Traumwetter, ein Highlight, Lande-und Startrichtungen perfekt. Aber wie gesagt - es ist „nur“ ein Hobby und nur ein „Bild“, auf das man (ggf, s.o.*) auch einmal verzichten sollte.

In diesem Sinne bleibt alle gesund und vermeidet derzeit einfach Grüppchenbildung am Zaun.
...es grüßt die "alte Tante"

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Okke » 23.03.2020 19:36:15

JU52 hat geschrieben:
23.03.2020 18:32:54
@Okke, ich gebe dir recht, dass die Einschränkungen unser Grundrechte massiv sind. Aber sie sind nicht grundlos! Wer aufmerksam den Statements von Fachleuten (Virologen, Ärzten, usw.) zuhört, dem müsste die Notwendigkeit von Kontaktvermeidung klar sein. In meinen Augen sind die jetzigen Maßnahmen daher alternativlos.

Und „nicht auf alles verzichten zu wollen“ fängt beim Hobby an?

Jetzt der Bogen zum Spotten am Sonntag. Natürlich ist es völlig ok mal nach draußen zu gehen und ob du allein zum Spazierengehen unterwegs bist oder zum Knipsen ist eigentlich völlig latte. Wer sich irgendwo abseits anderer einen kleinen Raum zum Knipsen gesucht hat, hat in meinen Augen zudem verantwortungsvoll genug gehandelt, auch in der jetzigen Lage.*

Aber ich mag mir gar nicht vorstellen, wie die Situation am Nachmittag an den Bänken war. Hoffentlich waren da nur drei bis vier Leute, aber ich befürchte es sah dort anders aus. Und ehrlich gesagt, ich möchte es besser gar nicht wissen!

Da mag sich jeder einmal hinsichtlich seines eigenen Verhaltens und seiner eigenen Verantwortung für sich und andere hinterfragen (wer von uns kann denn sicher sagen, dass er NICHT bereits infiziert ist).

Ich gebe zu, dass es natürlich in den Spotterfingern gejuckt hat, Traumwetter, ein Highlight, Lande-und Startrichtungen perfekt. Aber wie gesagt - es ist „nur“ ein Hobby und nur ein „Bild“, auf das man (ggf, s.o.*) auch einmal verzichten sollte.

In diesem Sinne bleibt alle gesund und vermeidet derzeit einfach Grüppchenbildung am Zaun.
Bitte nicht falsch verstehen, mir ging es bloß gegen den Strich, dass man zwei Sätze einfach völlig zusammenhangslos zitiert und so den Sinn verfälscht hat. Ich halte die aktuellen Maßnahmen für sinnvoll und befolge sie auch zweifelslos. Ich bin kein Mediziner und erst recht kein Virologe, was die Experten sagen, klingt für mich als Laie plausibel und ich habe weder die Kompetenz noch einen Grund dem zu widersprechen. Ich bin bloß Jurist. Ich bleibe aber dabei, dass man "nicht auf alles verzichten" sollte, solange sich das im Rahmen der Regeln hält und man - nach Nutzung des eigenen Verstandes - auch keine Gefahr zur Verbreitung des Virus vergrößert, selbst wenn es rechtlich in Ordnung ist. Gerade jetzt halte ich es für das eigene Gemüt auch sinnvoll, sich selber um Freiheiten (unter besagter Prämisse) zu gönnen.

Für mich war dieses am Sonntag auf dem Feld der Fall, am Zaun an der 15 nicht und bei den Bänken beim Take-off auch nicht. Daher habe ich mich so verhalten, wie ich mich verhalten habe. Ansonsten stimme ich Dir inhaltlich ja zu.

steppenwolf
Beiträge: 780
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von steppenwolf » 23.03.2020 20:13:44

Lieber Okke, nun muss ich doch noch einmal Stellung nehmen zu dem was du schreibst. Du bist also "nur" Jurist: Weisst du: Das sind für mich die schlimmsten, hinterher kamen sie immer fein raus! Aber darum geht es jetzt nicht! Als Jurist solltest du sehr genau wissen was du mit deinen ganzen Aussagen und deinem Verhalten bei vielen bewirkst! Als Jurist solltest du wissen was man/frau mit Worten und/oder Taten, seinem eigenen Verhalten und den Begründungen dazu bewirkt! Die Einschränkung der Grundrechte, der Bewegungs- und Versammlungsfreiheit in dieser Situation so schmerzlich sie für alle sein mag ist notwendig und sinnvoll und ohnehin nicht wegzudiskutieren! Darüber hinaus muss sich jeder einzelne von uns aber auch darüber im Klaren sein das sein Verhalten im Alltag und seine Erklärungen oder Ausflüchte dafür von Dritten zur Kenntniss genommen werden, und zum Anlass sich auf dieses zu berufen! Und Bilder von Flugzeugen, sei es auch unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandswarnung sind kein notwendiges Muss unseres Alltags! Es ist gegebenfalls notwendig einkaufen zu gehen, gegebenenfalls ist es auch notwendig zur Apotheke oder zum Arzt zu gehen! Für Fotos an den Flughafen zu gehen ist nicht notwendig! Nicht in dieser Situation! Und schon garnicht mit der Begründung ich halte mich doch fern von den Leuten etc usw! Das verklärt die Situation!
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3971
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von JU52 » 23.03.2020 21:00:07

Ganz ehrlich Detlef,
da solltest du mal etwas zurückrudern. Wenn ich mich Sonntag allein in mein Auto gesetzt hätte, ich mich allein ins Feld gestellt und den Nuller aufgenommen hätte, dann wäre auch in der jetzigen Situation im Grunde nichts daran auszusetzen. Ich hätte weder andere noch mich selbst gefährdet. Ob das sein muss, sollte dann jeder selbst entscheiden können. Wir haben halt keine Ausgangssperre und das finde ich auch gut so (und die Masse der Hamburger hat heute bewiesen, dass es auch mit Vernunft geht).

Nur wer diese "Spielregeln" ignoriert gefährdet sich und andere! Insofern ist bei jedem - auch in Sachen Spotting - an verantwortungsvolles Handeln zu appellieren (und das muss nicht den kompletten Verzicht auf unser Hobby bedeuten). In diesem Sinne...


@Okke - alles gut, wir sind da grundsätzlich schon auf einer Wellenlänge :wink:
...es grüßt die "alte Tante"

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Okke » 23.03.2020 21:10:29

steppenwolf hat geschrieben:
23.03.2020 20:13:44
Lieber Okke, nun muss ich doch noch einmal Stellung nehmen zu dem was du schreibst. Du bist also "nur" Jurist: Weisst du: Das sind für mich die schlimmsten, hinterher kamen sie immer fein raus! Aber darum geht es jetzt nicht! Als Jurist solltest du sehr genau wissen was du mit deinen ganzen Aussagen und deinem Verhalten bei vielen bewirkst! Als Jurist solltest du wissen was man/frau mit Worten und/oder Taten, seinem eigenen Verhalten und den Begründungen dazu bewirkt! Die Einschränkung der Grundrechte, der Bewegungs- und Versammlungsfreiheit in dieser Situation so schmerzlich sie für alle sein mag ist notwendig und sinnvoll und ohnehin nicht wegzudiskutieren! Darüber hinaus muss sich jeder einzelne von uns aber auch darüber im Klaren sein das sein Verhalten im Alltag und seine Erklärungen oder Ausflüchte dafür von Dritten zur Kenntniss genommen werden, und zum Anlass sich auf dieses zu berufen! Und Bilder von Flugzeugen, sei es auch unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandswarnung sind kein notwendiges Muss unseres Alltags! Es ist gegebenfalls notwendig einkaufen zu gehen, gegebenenfalls ist es auch notwendig zur Apotheke oder zum Arzt zu gehen! Für Fotos an den Flughafen zu gehen ist nicht notwendig! Nicht in dieser Situation! Und schon garnicht mit der Begründung ich halte mich doch fern von den Leuten etc usw! Das verklärt die Situation!
Für mich sind übrigens Leute, die anscheinend bewusst Beiträge falsch verstehen wollen "die Schlimmsten".
Solange Du meine Beiträge überhaupt nicht liest, ist es völlig sinnlos auf dein Getrolle überhaupt einzugehen. Ich habe nur verdeutlicht, dass es mir als Nicht-Mediziner überhaupt nicht zusteht die Handlungsempfehlungen in Frage zu stellen. Du jedenfalls scheinst aber aus jeder Aussage einen gequirlten Unsinn zu produzieren.

Wie man an Deiner Reaktion aber sehen kann, ist es völlig egal, was man schreibt, es kann immer ein Dahergelaufener Aussagen verhunzen, umdeuten, aus dem Kontext reißen und sonst was. Es ist eine Frechheit so zu tun, als ob das, was ich getan und geschrieben in irgendeiner Art verantwortungslos sei, komm gefälligst mal wieder runter. Und im übrigen:
Frische Luft tut gut.
JU52 hat geschrieben: @Okke - alles gut, wir sind da schon auf einer Wellenlänge
Danke, dann ist ja gut.

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 2339
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Lieblings-Spot: HHN
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von Jogi » 24.03.2020 09:59:05

Könnte man ggf. die Corona Beiträge in den Corona Thread verschieben???

steppenwolf
Beiträge: 780
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von steppenwolf » 24.03.2020 13:34:36

@ Okke, @ JU 52, an alle!

Ich hätte mich gestern nicht zu meinem letzten Kommentar hinreissen lassen sollen, dafür möchte ich mich so wie ich es gepostet habe entschuldigen! Die Gesamtsituation ist halt für alle neu!

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4510
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: 22.03.2020 - Sonntag

Beitrag von paraglider » 24.03.2020 15:36:36

Jogi hat geschrieben:
24.03.2020 09:59:05
Könnte man ggf. die Corona Beiträge in den Corona Thread verschieben???
Das könnte man sicherlich, aber ich hoffe nicht, dass es passiert. Denn der gedankliche Austausch betrifft ja ganz konkret die Situation am Flughafenzaun vom 22.März.
Bild

... und wegen Corona: selbst die Erotik-Messe wurde abgeblasen!

Antworten